~ Fotografie

Samstag, 12. März 2011

Hexe / Wissenschaft

Hexe sein und Wissenschaft, geht das?









LG

Niphredil

Freitag, 4. März 2011

Desktophintergrund für den Frühflühling

Für euch =) Viel Spaß damit... auf der Seite auf Vergrößern klicken und dann habt ihr auch die große Version.



LG

Niphredil

P.s.: mir geht es gut =)

Samstag, 25. September 2010

Herbstanfang

Ja da ist er schon der Duft, die Kälte, die Raben und... der Zwiebelkuchen.

Ja da sind die Spinnen und Insekten, die ins Haus flüchten.

Ja da ist wieder das Gefühl der Magie.







LG

Niphredil

Dienstag, 31. August 2010

Spaziergang

Ich glaube, der Sommer ist vorbei. Ganz sicher bin ich nicht. Ganz sicher bin ich erst, wenn ich morgens aufsteh, es kalt ist und durch mein Fenster zieht, ich die Raben höre und eine merkwürdige eingekehrte Stille höre.



Manchmal braucht man etwas Magie im Leben...


Manchmal etwas zum Festhalten...




Manchmal muss man etwas stachelig sein...


Manchmal braucht man Gemeinsamkeit...


Manchmal die Süße des Lebens...


Und manchmal... einfach eine Pause...

(inspiriert von Sherbyl)

LG

Niphredil

Freitag, 27. August 2010

Selbstportrait

Stöckchen von Sherbyl =) http://sherbyl.blogspot.com/2010/08/selbstportrait.html

Die Aufgabe: Fotografiert Euch selbst und bearbeitet das Foto so viel und so lange mit einem Fotobearbeitungsprogramm, wie Ihr lustig seid....!

Und das habe ich mal gemacht! Toll diese Kreativität heute =) Viel Spaß damit...





Und mein Liebling:


LG

Niphredil

Sonntag, 28. März 2010

Bilder vom Luisenpark

Ich versprach euch ja noch paar Bilder vom Luisenpark =) Sind zwar nicht viele, leider hab ich es momentan etwas eilig:

Im Farnhaus:





Und hier schöne Käfer:



LG

Niphredil

Montag, 31. August 2009

Die blaue Holzbiene...

Ich habe in letzter Zeit das Glück tolle seltene Tier- oder Pflanzenarten zu entdecken =) Ich war gestern mit Hund spazieren als ich ein Insekt sah. Ich fotografierte es mal in aller Ruhe und sah beim Sammeln zu. Ordentlich laut ist so ein Brummer und einfach wunderschön mit seinen schimmernden Flügel...

Es war die blaue Holzbiene (Xylocopa violacea). Sie ist die größte, heimische Bienenart und ist selten anzutreffen. Zum Leben braucht sie, wie der Name sagt, vor allem totes Holz bzw. trockenes Altholz, den sie für ihren Nachwuchs brauchen.

Sie besitzt ordentliche "Zähnchen" denn in das Holz beißen sie sich ihre Brutgänge. Kommen sie nicht an den leckeren Necktar wird auch mal der Blüte zerschnitten um dran zu kommen.

Achja schön ist sie =)


LG

Nip

Montag, 27. Juli 2009

Einiges nachzuholen...

Ich habe ja nicht besonders viel in letzter Zeit geschrieben. Das lag nicht daran, dass ich nur faul im Garten lag =) Wobei ich meine Gartentage sehr vermisse. Aber entweder kübbelts wie Schwein oder es ist so heiß, dass ich es nicht länger als 10 Minuten in der knallen Sonne aushalte =)

Mein Hund hat ein neues Spielzeug bekommen ^^ 14 Euro hats gekostet, wann ist eigentlich Hundespielzeug so teuer geworden? Ich erinner mich da gerne an ein Spielzeug was nicht mal die Heimfahrt überlebt hat (ich hab mich echt totgelacht, dass Spielzeug ist so genial auseinander genommen worden vom Hund, dass ich mich hätt echt vor Lachen wegschmeißen können).

Ja das neue ist nun Riesengroß, quietschgelb (damit Shanty es besser sieht) und zudem hat es einen Vanilleduft. Gegen Mundgeruch ^^ und das sie es besser mit der Nase findet.

Anlauf holen...


Feind erledigen...


Feind versucht zu entkommen...


Wieder geschnappt...


Und Feind wird fortgetragen...


um ihn gnadenlos zu erdrücken ^^


Gestern waren wir ja meinen Eltern beim Renovieren ihres Hauses helfen. Ich hab heute überall Muskelkater. Mein Hund hat gepennt und sich gelangweilt...


LG

Niphredil

Montag, 13. Juli 2009

Nie wieder Wald nach 13 Uhr...

Ich hab mich ja gestern so auf meinen Waldbesuch gefreut... ich mußte viel lernen, also verschob ich den Besuch auf Nachmittags.

Es war zuviel los für mich. Ständig andere Hunde, ohne angeleint zu sein (ich leine Shanty auch nicht an, aber wenn ich Menschen sehe leine ich sie an, kann ja nie wissen), zuviel kreischende Kinder (jetzt weiß ich warum der Brüllaffe das lauteste Säugetier ist) und dazu noch beim Einkehren merkwürdige Leute neben uns... mein Verlobter freute sich gerade an seinen bestschmeckenden Käsespätzle, als die Frau neben uns aufeinmal lachte. Sie erzählte uns dann wie einfach doch Käsespätzle zu machen sei, gab ihr Rezept preis und machte sich irgendwie über uns lustig. Ich schielte auf ihr Essen rüber: Fleischsalat... ui das ist echt schwieriger wie Käsespätzle...

Naja sie laberte und laberte und wir wollten eigentlich essen... dann fragte sie aufeinmal: "sind das deutsche hier? Die Köchin hatte so eine komischen Akzent, bestimmt Polin." Und das Ende der Geschichte? Natürlich hats ihnen nicht geschmeckt, war ja irgendwie klar.

Es ist wie es ist, dass Essen auf der "Lindemannsruh´" ist einfach bombastisch! Ich aß wieder Ofenkartoffeln mit Schafskäse und Salat ^^

Ich gehe nur noch vor 12 Uhr in den Wald, da isser schön leer, außer paar andere, die wohl auch echte Ruhe suchen.

Wir sammelten dann noch Heidelbeeren, dieses Jahr sinds nicht soviele. Nebenbei haben wir noch paar Pfifferlinge gefunden. Hier die Fotos:

Ist glaub ich der gewöhnliche Schneeball. Beeren bitte nicht roh essen =)


Hier die Eiche...


Blaubeeren:




Durchlöcherter Baumstamm =)


Waldhimbeere:


Die Ziegen von der Lindemannsruh:


Und die glaub ich kleine Braunelle:


LG

Niphredil

Dienstag, 23. Juni 2009

Vondir.de =)

Hab eine neue Plattform neben Dawanda für meine Fotos gefunden =) Und das auch noch ganz für umme ^^ Hier könnt ihr stöbern, hab viele neue Bilder, mit schöner Bearbeitung hochgeladen.

Meine Artikel auf vondir.de
LG
Niphredil

P.s.: so muß in die Uni jetzt und Referat halten *bibber zitter*

Niphredil´s Hexentaverne

Ein Blog von einer Hexe, Studentin, Frau und Fotografin...

Zitat des Monats:

Es wohnt Genuss im dunklen Waldesgrüne, entzücken weilt auf unbetretener Düne, Gesellschaft ist, wo alles menschenleer, Musik im Wellenschschlag am ewigen Meer. Die Menschen lieb ich, die Natur noch mehr. Lord Byron

***~~***

http://sensemann-zu-besuch.blogspot.com/

Aktuelle Beiträge

Sehr denkwürdiger...
Großartig , fantastisch und wunderbar Reise https://www.missydre ss.ie/debs-dresses.html
Mezsou (Gast) - 7. Apr, 07:26
nette Fotos
Alles Gute zum Jubiläum, wirklich schöne...
Spitzer (Gast) - 18. Mrz, 08:35
Hochzeitskleid
Wow! Wo wahrt ihr denn da? Atemberaubend. Da würde...
Johanna (Gast) - 17. Dez, 14:02
2013 - die Vorsätze
Habe mal die alte Liste vorgeholt und fange mal an...
Niphredil - 4. Mrz, 14:57
Schön, dass Du meine...
Schön, dass Du meine Examensarbeit zitierst. Wenn...
Horst Heindrichs (Gast) - 6. Jan, 18:25

Ich wäre ein:

I am a
Snapdragon

What Flower
Are You?

Status

Online seit 3295 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Apr, 07:26

Besucherzahl:


~ Gedichte
~ Hochzeit
~ Hundeleben
~ Empfehlenswert
~ Fotografie
~ Garten
~ Gesang
~ Hexischer Alltag...
~ Jahresverlauf
~ Natur
~ Philosophisches...
~ Politik
~ Rezepte
~ Schwangerschaft
~ Tod
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren